Apfelringe / Apfelpfannenkuchen

Keine Kommentare:
 Hallöchen Ihr Lieben :-)

Ihr liebt Pancake und Äpfel? Dann ist das hier die richtige Kombination für Euch :) vorallem wenns mal schnell gehen muß und man trotzdem Lust auf was "gebackenes" hat :-)

Ich habe gestern dieses Rezept probiert und war echt überrascht, das es so lecker ist :) Denn normal mag ich keine Pfannenkuchen... aber diese hier sind echt super :)

Leider kann ich euch nicht mehr sagen wo ich es gefunden habe, hab den Link ausverstehen geschlossen :-(( (allerdings gefunden bei Google) 

 


Zutaten:
 (für 2 Portionen)

1 Ei
75 -95 ml Milch (ich hatte ca 90 und der Teig war etwas wie Kuchenteig)
100 g Mehl 
2TL (selfmade) Vanillezucker 
etwas Butter (für die Pfanne)
2 mittelgroße Äpfel
Zimt/Zucker nach Bedarf/Geschmack 
 


Zubereitung:

 Ei trennen und das Eiweiß mit Vanillezucker steig schlagen und kühl stellen. 
Eigelb und Milch mit einander verrühren und das Mehl hinzufügen.15 Min. ruhen/quellen lassen. 
Äpfel schälen und entkernen, anschließend in 5 Ringe schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen und das Eiweiß unter die Mehl/Ei/Milchmaße heben und die Äpfel darin baden :) Nun von beiden seiten "backen". Anschließend im Zucker/Zimt welzen und dann genießen :) 


Lasst sie Euch schmecken :) 


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...